Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Wesel!

BUND-Kreisgruppe Wesel

Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Wesel!

Wir setzen uns auch am Niederrhein für den Schutz von Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Die Kreisgruppe Wesel engagiert sich für eine intakte Umwelt, gesunde Lebensmittel, die Natur sowie den sparsamen Umgang mit Energie und Rohstoffen. Mitarbeit in Gremien, fachkundige Stellungnahmen, Information der Bürger und Bürgerinnen vor Ort: Es gibt immer etwas zu tun! Interessieren Sie unsere Themen? - Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

Suche

Baumschnittarbeiten an der B58/ Schermbecker Landstraße in Wesel

12. Februar 2019 | Lebensräume, Stadtklima, Stadtnatur

Symbolbild: Baumfällungen an der Emmericher Straße im Februar 2019 in Wesel

Symbolbild: Baumfällungen an der Emmericher Straße im Februar 2019 in Wesel  (Pixabay: medienluemmel)

Bereits vor einiger Zeit hat StraßenNRW entlang der Emmericher Straße in erheblichem Umfang Bäume und Sträucher abgeholzt. Nun soll auf beiden Seiten der B58 (Schermbecker Landstraße) – Presse und Fernsehen haben darüber berichtet - der Kahlschlag weitergehen.....

BUND-Magazin 01/2024

Das aktuelle Magazin des BUND NRW befasst sich schwerpunktmäßig mit der Rückkehr des Wolfs nach Nordrhein-Westfalen. Weitere Themen sind u.a. der "newEnergyPark" in Datteln/Waltrop, die geplanten Atomtransporte und der Hochwasserschutz.

Besser ohne Gift - Stoppt das Insektensterben

Herr Özdemir: Schützen Sie uns vor Pestiziden!
Pestizide sind eine echte Gefahr für uns und unsere Umwelt. Um das Insektensterben aufzuhalten, muss der Einsatz von Pestiziden dringend gesenkt werden.

Jetzt unterschreiben!

 

regionales Wildblumen-Saatgut für Wildbienen und Schmetterlinge

Insekten schützen mit einheimischem Saatgut für Wildbienen und Schmetterlinge Insekten schützen: mit einheimischem Saatgut kleine Oasen für Wildbienen und Schmetterlinge säen  (© BUND Kreisgruppe Wesel)

Nächste empfohlene Aussaat: ab Anfang März in vorbereiteten Boden.
Wildblumen-Saatgut bestellen

Windenergie im Forst

Cover der BUND-Broschüre Windendergie im Forst

Der BUND fordert die Landesregierung auf, schnell die notwendigen Grundlagen für einen naturverträglichen Ausbau der Windenergienutzung auf bis zu 2 Prozent der Landesfläche zu schaffen. Dabei müssten auch Forstflächen verstärkt in den Fokus genommen werden. Waldökosysteme dagegen müssten tabu bleiben. Hierzu hat der Umweltverband Biodiversitätsstandards formuliert.

Broschüre "Forst, Wald und Borkenkäfer" des BUND LV NRW

Forst, Wald und Borkenkäfer, Broschüre des BUND LV NRW Forst, Wald und Borkenkäfer, Broschüre des BUND LV NRW  (BUND LV NRW)

Durch die Trockenheit der letzten Jahre stehen viele Forstbestände – besonders Fichtenforste – unter Stress: der Borkenkäfer breitet sich aus.

Die Broschüre „Forst Wald und Borkenkäfer“ des BUND-Landesverbandes NRW klärt auf, beleuchtet Zusammenhänge und liefert Argumentationshilfen für den politischen Diskurs.
PDF-Download der Broschüre "Forst, Wald und Borkenkäfer"

Suche