BUND-Kreisgruppe Wesel

Endspurt: Volksinitiative Artenvielfalt NRW

19. Mai 2021 | Artenschutz, Artenvielfalt

Unterschreiben für die Volksinitiative - jetzt geht es auf die Zielgerade! Corona-bedingt können wir nicht zu euch kommen, deshalb sendet bis zum 29. Mai einen Unterschriftbogen an uns!

Wie kann ich noch mitmachen? - Unterschriftbogen ausdrucken - Ausfüllen - und Einsenden

Unterschriftbogen ausdrucken:

Den Unterschriftbogen hier herunterladen und doppelseitig DIN A4 quer ausdrucken. Name, Vorname, Anschrift und Tagesdatum leserlich ausfüllen, am besten in Druckbuchstaben und unterschreiben.
Wichtig: Unterzeichnen mehrere Personen mit derselben Anschrift auf einem Bogen, müssen Straße und Wohnort jedesmal ausgeschrieben werden, sog. Gänsefüßchen dürfen nicht verwendet werden, damit die Unterschrift gültig ist.
Die rechte Spalte "Bemerkungen der Gemeinde" bleibt frei.
Damit der Ausdruck klappt, beim Ausdrucken, bitte folgende Druckoptionen einstellen: Querformat,  "Papier beidseitig bedrucken" und "an kurzer Kante spiegeln".
Hinweis: Da für die Volksinitiative nur Bögen mit Original-Unterschrift gezählt werden, können wir gescannte und per Email zugesandte Unterschriftbögen leider nicht berücksichtigen.

Unterschriftbogen einsenden

Sendet den ausgefüllten Unterschriftbogen bis zum 29. Mai in einem ausreichend frankierten Briefumschlag an
BUND Kreisgruppe Wesel
Freybergweg 9
46483 Wesel

Unser Dankeschön an euch

Unter allen Unterschriftbögen, die uns termingerecht, also bis spätestens am 29. Mai erreichen, verlosen wir 5 Bücher des britischen "Hummelpapstes" Dave Goulson «Das Summen in der Wiese - Das geheime Leben der Insekten». Die Gewinner erklären sich mit der Nennung ihres Namens und Wohnortes auf unserer Homepage einverstanden. 

 

Aktueller Zwischenstand der Volksinitiative : Kreis Wesel hinter Köln

Obwohl Corona-bedingt viele Veranstaltungen ausfielen und Kontaktbeschränkungen das Sammeln von Unterschriften erschwerten, sind NRW-weit fast 100.000 Unterschriften zusammengekommen. Genug Unterschriften, damit die Forderungen der Volksinitiative vom Landtag in Düsseldorf behandelt werden müssen.

Zur Halbjahresbilanz Anfang Februar führte der Kreis Wesel bei der Anzahl der abgegeben Unterschriften im Ranking der kreisfreien Städte und Landkreise vor der Stadt Köln mit mehr als einer Million Einwohnern (Meldung vom 02.02.2021). Diese Spitzenposition haben wir leider verloren, wie eine aktuelle Zählung ergab. Zurzeit liegt der Kreis Wesel auf Platz 2 hinter der Stadt Köln. Es wäre doch toll, wenn wir den 1. Patz zurückerobern könnten – bitte helft uns dabei mit eurer Unterschrift!
 

Die Forderungen  der Volksinitiative:

1. Flächenfraß verbindlich stoppen
2. Schutzgebiete wirksam schützen
3. Naturnahe und wilde Wälder zulassen
4. Naturverträgliche Landwirtschaft aktiv voranbringen
5. Biotopverbünde stärken und ausweiten
6. Lebendige Gewässer und Auen sichern
7. Artenschutz in der Stadt fördern
8. Nationalpark Senne ausweisen

Ausführlicher in unserem Flyer "Volksinitiative Artenvielfalt NRW".
 

 

 

 

 

Zur Übersicht