BUND-Kreisgruppe Wesel

Moerser Garten- und Balkonwettbewerb 2024

04. Juli 2024

Egal, ob mit Privat-, Firmen-, Gemeinschafts- oder Kleingarten: Jede*r kann mitmachen, die/der einen Balkon, Garten oder Vorgarten in Moers hat. Bis zum 31. August eine kurze Beschreibung sowie mehrere aussagekräftige Fotos einreichen.

Die Jury wird in ihrer Bewertung neben der Vielfalt der Pflanzen auch Wert auf geschaffene Strukturen für Tiere und die Verwendung von Naturmaterialien legen. In den Kategorien Balkon, Garten/Terrasse und Vorgarten warten auf die Sieger*innen Gutscheine von Gärtnereien und Gartencentern mit einem Wert von bis zu 150 Euro.

Gärten  sind wichtig für die Artenvielfalt

Hintergrund der Aktion ist, dass private Gärten ein wichtiger Bestandteil der Grünstruktur einer Stadt sind und Tieren und Pflanzen den notwendigen Lebensraum bieten. Außerdem helfen sie beim Erhalt der Artenvielfalt und haben Einfluss auf das gesamte Stadtklima.

Die Jury setzt sich aus Mitgliedern des BUND, Mitarbeitenden der Stadtverwaltung, der vhs Moers – Kamp-Lintfort und dem NABU zusammen. Gärten und Balkone, die es in die engere Auswahl schaffen, werden in den ersten beiden Septemberwochen besichtigt und bewertet.

Weitere Infos und Anmeldung

Zur Übersicht