Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Wesel

BUND Ortsgruppe Moers beim Streuobstwiesenfest am 1. September 2019 in Moers

08. September 2019 | Naturschutz, Artenvielfalt, Insekten

Die BUND-Ortsgruppe Moers war mit einem Stand auf dem Streuobstwiesenfest vertreten. Schwerpunkt der Aktion war das Thema "Insektenschutz".

Info-Stand der BUND-Ortsgruppe Moers (von links nach rechts): Henriett, Ingo, Edelgard, Regina, Michael, Andrea, Jessica  (© BUND Ortgruppe Moers)

Einheimische Wildblumen für einheimische Insekten

Für interessierte Besucher*innen des Festes hielt die Ortsgruppe eine Vielzahl von Blühsamen und bereits vorgezogenen Pflanzen zur kostenlosen Abgabe bereit. Ergänzt wurde dies durch fachkundige Informationen zur Aussaat. Dutzende Besucher*innen machten davon regen Gebrauch und so werden bald viele Privatgärten um Blüh- und Futterpflanzen für viele Insekten bereichert werden.

 

Auch andere Themen sind gefragt, z.B. Plastikmüll und Klimaschutz

Außerdem fanden zahlreiche Broschüren zu einer Reihe von Themen - angefangen von Plastikvermeidung, über Energie- und Verkehrswende bis hin zu Klimaschutz - ihre Abnehmer*innen. Ebenso wurde für den globalen Klimaaktionstag am 20. September mobilisiert.


Einmal mehr zeigte der BUND Moers Flagge. Wir freuten uns über das rege Interesse und darüber, dass der BUND in Moers in immer breiteren Kreisen der Bevölkerung wahrgenommen wird. Die Moerser Ortsgruppe des BUND war mit ihrem Infostand auch auf dem 4. Moerser Umwelttag vertreten und ist demnächst  am 14. September auf dem Erntedank-Fest in Neukirchen-Vluyn zu finden.
 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb