Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Wesel

Good bye RWE - Wir wechseln!

06. Oktober 2018 | Braunkohle, BUND Aktivitäten, Klima & Energie

RWE-Kunde? Dann schnellstens RWE zeigen, wo es langgeht und zu Ökostrom wechseln! BUND-Aktion: Rettet den Hambacher Forst und Demo am Samstag, den 6. Oktober.....

BUND-Aktion "rote Linie": Demonstration zur Rettung des Hambacher Forstes  (© Jörg Farys/die projektoren)

Die Zerstörung des Hambacher Forstes geht weiter 

Obwohl die Kohle-Kommission gerade über den Kohleausstieg verhandelt, will RWE Fakten schaffen und den letzten Rest des Hambacher Waldes für den Tagebau abholzen.

RWE-Kunde? Dann schnellstens RWE zeigen, wo es langgeht und zu Ökostrom wechseln!

RWE, bzw. die RWE-Tochter Innogy sind als Stromanbieter leicht zu identifizieren. Was viele nicht wissen, RWE ist auch an regionalen Anbietern beispielsweise Stadtwerken beteiligt. Im Kreis Wesel sind hiervon die Stadtwerke Kamp-Lintfort (49%RWE, 51% Stadt Kamp-Lintfort) und die Stadt Moers betroffen, wo RWE 20% der Geschäftsanteile an ENNI Energie & Umwelt Niederrhein hält. In Kamp-Lintfort geht damit jeder zweite Euro, in Moers ist es jeder fünfte Euro, der mit dem Braunkohle- und Atomstrom erwirtschaftet wird, an RWE.

Ihr persönlicher Kohleausstieg – Jetzt!

Nur ein Wechsel zu Ökostromanbietern, die ihren gesamten Strom aus Wind, Sonne und Wasserkraft  beziehen, lässt RWE spüren, dass Sie als Stromkunde mit der klimaschädlichen Gewinnung von Strom aus Kohle nicht einverstanden sind.

Wie findet man den richtigen Stromanbieter?

Einfach auf der Website "Grüner Strom Label" seine Postleitzahl angeben. Die Seite listet alle echten Ökostrom-Anbieter ihrer Region auf.
Der Anbieter naturstrom (Antragsformular) mit Sitz in Düsseldorf liefert Ökostrom bundesweit.

Was Sie noch tun können: 

Unterstützen Sie die Kampagne des BUND zur Rettung des Hambacher Forstes 

Dabei sein ist alles: Demonstration zur Rettung des Hambacher Forstes

Treffpunkt: S-Bahnhof Buir in Kerpen bei Köln, am Samstag, den 6.10.2018, 12:00 Uhr. Wir senden RWE ein Stopp-Signal!
Näheres hierzu...

 

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb